Willkommen im Forum der Rollenspieler auf dem Server Loki
 
PortalStartseiteAnmeldenLoginFAQ

Austausch | 
 

 [Buch] Raunewind

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rajk

avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 15.09.13
Ort : Hessen/Niedersachsen

BeitragThema: [Buch] Raunewind    Do Sep 19, 2013 8:12 am

Raunewind

(Dieses Buch findet man in der geheimen Bibliothek in Sanctum.)

Raunewind

Paginerk war besäuselt vom Wein auf einem Fest, als der Brief per Shugo-Kurierdienst ankam. Beim Lesen legte sich ihr ein Stein auf die Brust. Soronerks Lager war von den Krall überfallen worden, stand da ganz sachlich geschrieben. Es hatte nur einen Überlebenden gegeben, und es war nicht er. “Jang”, wimmerte sie, während ihr Tränen in die Augen traten. “Jang”.

Voller Entschlossenheit stellte sie sich dem Changanerk-rat, ihre wütenden Augen auf Chirinerk gerichtet. “Aber es war Eure Schuld, dass er gestorben ist”, protestierte sie. “Wenn Ihr ihn nicht doch hingeschickt hättet ...”

“Wenn er nicht so geldgierig gewesen wäre”, sagte Chirinerk, “wäre er auch nicht in Schwierigkeiten geraten, und ich hätte nicht seinen Platz im Rat übernehmen können.”

“Das werdet Ihr bereuen”, sagte sie.
“Paginerk wird dafür sorgen, dass der Changanerk-Rat sein Monopol verliert!”

Der gesamte Rat lachte sie aus. “Wie wollt Ihr das alleine machen? Ihr habt den Geschäftssinn eines Kobolds. Gebt auf und geht wieder auf Eure Feste.”

Auf dem neu gemalten Schild über der Tür stand jetzt: “Raunewind-Gemischtwarenladen”. Hinter der Verkaufstheke warteten Paginerk und Risinerk auf ihre ersten Kunden. “Hallihallo”, sagte Paginerk, “Paginerk heißt Euch willkommen im Raunewind-Gemischtwarenladen! Bester Service, bester Service, jangjang!”

“Ganz gut”, sagte Risinerk, “aber versuch noch gieriger zu klingen. Sie sollen denken, dass sie hier ein gutes Geschäft machen können.”

Sechs Monate später stand sie wieder vor dem Changanerk-Rat und wieder wurde sie ausgelacht. “Warum sollte der Changanerk-Rat Euren kleinen Laden niederbrennen?”, sagte Chirinerk. “Ihr seid ein Nichts, nur ein kleines Fellknäuel, das denkt, es könnte es mit dem Changanerk-Rat aufnehmen. Aber da habt ihr Euch übernommen.”

“Paginerk hatte einen Weg gefunden, Euer Monopol zu umgehen und das hat Euch nicht gepasst, Ihr geldgieriger Narr. Aber ich kann meine Kunden für alles entschädigen, was sie in dem Feuer verloren haben - mit Aktienurkunden für das Raunewind-Transportunternehmen.

Chirinerk starrte sie bestürzt an.

Bei der Eröffnungsparty rührte Paginerk keinen Tropfen an - selbst als Risinerk ihr eine Flasche in die Pfote drückte und sagte, sie solle nicht so zugeknöpft sein. Aber sie war viel zu beschäftigt damit, für ihre neuen menschlichen Aufsichtsratsmitglieder zu “jangjang”-en und zu “jang”-en, wie es von ihr erwartet wurde, als sie ihnen die glänzenden neuen Luftschiffe präsentierte.

Als sie vom Ausrufer auf der Straße die Neuigkeiten erfuhr, überraschte sie das nicht im geringsten. Der Changanerk-Rat hatte die Würfelpreise absichtlich nach oben getrieben, um Yurenerks Veruntreuungen zu verdecken. Da konnte eine Reaktion aus Sanctum nicht ausbleiben und jetzt war der Rat per empyrianischen Dekret aufgelöst worden. Es war also keine Überraschung, als der Bote an ihrer Ladentür stand und fragte, ob Raunewind zum neuen offiziellen Zulieferer von Sanctum werden wollte...

________________________________________________________

Albert Einstein:
"Ich fürchte den Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit überholt. Die Welt wird dann eine Generation von Idioten sein."
Nach oben Nach unten
 
[Buch] Raunewind
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kauft ihr euch für ACNL ein Lösungsbuch?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Aion >> LOKI << :: Rollenspiel :: Die Lore :: Lore/Bücher aus Elysea-
Gehe zu: